Erziehungskurs

Erziehungskurs


Wie es der Name schon sagt, geht es im Erziehungskurs (EK) um die Erziehung des Hundes.


Das Ziel des Kurses ist es, dem Halter die Möglichkeiten der Erziehung des Hundes aufzuzeigen und diese mit dem Hund zu üben, so dass der Hund zu einem sozial- und gesellschaftsverträglichen Lebewesen wird. Er lernt Grenzen zu setzen und den Hund zu führen. Gleichzeitig wird die Beziehung zwischen Hundehalter und Hund gestärkt.


Das Erkennen der Körpersprache des Hundes wird aufgezeigt und verbessert.


Innerhalb der Gruppe können Erfahrungen ausgetauscht und Gelerntes kann vertieft werden. Friedliche Begegnungen untereinander können unter fachkundiger Aufsicht geübt werden.


In einer Lektion "Erste Hilfe am Hund" lernen die Hundehalter lebensrettende Massnahmen und erhalten Hinweise zur Gesundheitsvorsorge ihres Hundes.


Der Erziehungskurs ist auch eine gute Vorbereitung auf den obligatorischen Sachkundenachweis SKN Praxiskurs.


Erziehungskurse werden ab einer Gruppengrösse von mindestens 4 Teilnehmern angeboten. Der Kurs umfasst 6 Lektionen.


Kontaktieren Sie uns, wann der nächste Kurs stattfindet oder melden Sie sich mit dem Anmeldeformular gleich vorab an. Sie erhalten dann eine Kursbestätigung und die weiteren Informationen zum Kurs.

P-MUT

Praxis für Mensch und Tier

Jrena Ulrich

AGB

Allgemeine

Geschäftsbedingungen

Für Beratung und Behandlungen

ist eine telefonische Voranmeldung

erforderlich.

Sandmatt 4

6064 Kerns

041 660 66 56

079 636 08 42