Nasenarbeit

Nasenarbeit


Bei der Nasenarbeit wird insbesondere der Geruchssinn des Hundes gefördert. Mit verschiedenen Arten von Sucharbeiten, wie dem Fährten, der Sachensuche, etc. wird der Hund nicht nur körperlich sondern auch geistig beschäftigt. Gleichzeitig kann dabei auch die Kondition des Hundes gefördert werden.


Die abwechslungsreichen Sucharbeiten werden fortlaufend dem Ausbildungsstand der Hunde individuell angepasst.


Die Gruppengrösse beträgt 4-6 Teilnehmer. Die Lektionen finden bei genügend Teilnehmern fortlaufend statt. Eine Anmeldung ist zwingend notwendig.

P-MUT

Praxis für Mensch und Tier

Jrena Ulrich

AGB

Allgemeine

Geschäftsbedingungen

Für Beratung und Behandlungen

ist eine telefonische Voranmeldung

erforderlich.

Sandmatt 4

6064 Kerns

041 660 66 56

079 636 08 42